Wien mit Tiergarten Schönbrunn u. Prater

Wien mit Tiergarten Schönbrunn und Riesenrad


Freitag, 07. August 2020

Tiergarten Schönbrunn
Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt. Er wurde 1752 von Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, dem Gemahl Maria Theresias, gegründet und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn. Fünf Mal in Folge (2008, 2010, 2012, 2014 und 2018) wurde er als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Auch einzigartige Zuchterfolge wie die Welterstnachzucht der Batagur Flussschildkröte und der Winkerfrösche machten den Tiergarten weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Seit dem Jahr 2006 besuchen den Tiergarten jährlich über 2 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland.
Als barocke Menagerie hat der Tiergarten eine interessante Vergangenheit, zählt heute aber zu den modernsten Zoos der Welt. Das imperiale Flair und die Verbindung von Denkmalschutz und zeitgemäßer Tierhaltung machen seinen besonderen Charme aus. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Die populärsten Bewohner des Tiergartens sind die Großen Pandas, bei denen es schon fünf Jungtiere gab. Der Tiergarten zählt zu jenen wenigen Zoos der Welt, denen die Volksrepublik China im Rahmen eines Pandaschutzprojekts ein Pärchen dieser seltenen Tiere anvertraut hat.

Das Wiener Riesenrad - Tradition die bewegt.
Wer Wien besucht, der hat ein umfangreiches Kunst- und Kulturprogramm vor sich. Eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad, dem weithin sichtbaren Wahrzeichen Wiens gehört zum fixen Wien-Programm wie ein Besuch in Schönbrunn, des Stephansdoms und der Lipizzaner.
Denn wer nicht einmal in seinem Leben eine Runde mit dem Riesenrad gedreht hat und nie den herrlichen Blick über die Dächer Wiens genossen hat, der war nie wirklich in Wien!
Das Wiener Riesenrad, ein Wahrzeichen der österreichischen Bundeshauptstadt und ein Symbol für den weltberühmten Wiener Prater, bildet mit seiner weithin sichtbaren Silhouette einen besonderen Anziehungspunkt für alle Wien-Besucher. Eine Rundfahrt mit diesem bedeutenden und zugleich faszinierenden Bauwerk und der unverwechselbare Blick über Wien machen das Riesenrad zu einem kulturellen und architektonischen Pflichterlebnis für jeden Wien-Besucher.
Seit mehr als 100 Jahren dreht sich das Riesenrad und bietet einen einmaligen Ausblick auf die Stadt an der Donau. Für Wiener und Gäste der Stadt ist es ein weithin sichtbares, unverwechselbares Wahrzeichen.



Unsere Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
Eintritt Tiergarten Schönbrunn
Fahrt mit dem Riesenrad




Unser Programm:
Abfahrt ab Hinterstoder um 06:00 Uhr - Route: Hinterstoder - Amstetten - St. Pölten - Wien. Besuch des Tierparks und anschließend Fahrt mit dem Riesenrad.
Rückkehr in der Region Pyhrn-Priel um ca. 21:00 Uhr

Termine

7. August 2020

Unterkunft

Tagesfahrt
Reisepreis Kinder bis 14,99
€ 35.00
Reisepreis Erwachsener
€ 79.00