Hamburg 1.-6.5.2019

6. Mai 2019

Fritz, der Reiseleiter in Hamburg, brachte uns die Stadt in einer mehrstündigen Führung etwas näher und erzählte viel Wissenswertes und Interessantes (Geschichte Hamburgs, St. Michaelis Kirche „Michel“, Rathaus, Binnenalster, Hafen, Elbphilharmonie, und und und...). Einige Stationen davon besichtigten wir etwas genauer.
Den Hafen sowie die Innen- und Außenalster befuhren wir per Schiff und wurden jeweils von den Kapitänen gut  informiert.
Einen Tag verbrachten wir im sogenannten „Alten Land“, einem riesen großen Obstanbaugebiet.
Zum Abschluss der Hamburg-Tage  flanierten wir frühmorgens über den Fischmarkt, bevor wir unsere Koffer packten und uns nach Leipzig zur Zwischennächtigung auf den Weg machten.
Mit einer Reiseleitung machten wir einen Altstadtrundgang, bei dem uns Lust auf etwas mehr Leipzig gemacht wurde. Claudia, eine lustige Leipzigerin, wusste die Geschichte Leipzigs sehr lebhaft und interessant zu schildern.
Na, vielleicht kommt der eine oder andere auch nochmal hierher!?
Leipzig war der schöne Abschluss der Hamburg-Fahrt 2019.