Malerisches Flandern - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.08.2024 - 01.09.2024
Preis:
ab 1150 € p.P.

Nirgendwo ist das Mittelalter so schön erhalten als in Flandern. Mit seinen Kunststädten, historischen und architektonischen Schätzen, ist die Region Flandern ein lebendes Museum und ein wahrer Leckerbissen für Kunstliebhaber.
Zum einen gibt es die Europa-Metropole Brüssel mit dem "Grand Place“, zum anderen die alte Kaufmannstadt Gent, weltberühmt aufgrund ihrer gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt und dann noch das malerische Brügge mit seinen Wallanlagen und Kanälen.
Die flämische Küche steht nicht nur für Fritten und Bier sondern sie bietet viel mehr: so wurde beispielsweise die Praline wurde in Brüssel erfunden und darf gerne von uns verkostet werden. Auf unserer Reise entdecken wir die "Juwelen“ Flanderns.

Unser Programm:

1. Tag: Anreise Hinterstoder - Köln
06:00 Uhr Abfahrt ab Hinterstoder. Anreise zur Zwischenübernachtung in Köln. Check-In und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Köln – Antwerpen – Gent
Nach einem gemütlichen Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Antwerpen. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Belgiens reicht bis ins Mittelalter zurück. Im zentral gelegenen, jahrhundertealten Diamantenviertel haben sich Tausende Diamantenhändler, -schleifer und -polierer angesiedelt. Bestes Beispiel für die typische Antwerpener Architektur im Stil der flämischen Renaissance ist der im Zentrum der Altstadt gelegene Grote Markt. Im Rubenshaus aus dem 17. Jh. sind historisch eingerichtete Räume mit Werken des flämischen Barockmalers Peter Paul Rubens zu besichtigen. Gemeinsam mit unserem Guide entdecken wir die schönsten und interessantesten Plätze Antwerpens. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zu unserem Hotel in Gent. Check-In und Abendessen im Hotel.

3. Tag: Brügge
Heute starten wir nach dem Frühstück mit dem Bus nach Brügge, das Venedig des Nordens. Mit ihren Patrizierhäusern, Kirchen und Kanälen ist Brügge eine der malerischsten und besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas. Der Marktplatz - genannt Belfried - die Kirchen und mittelalterlichen Gebäude machen Brügge zu einem wahren Kleinod der Architektur. In der Liebfrauenkirche sehen wir die berühmte Brügger Madonna von Michelangelo. Ein Besuch der Brauerei "De Halve Maan“ ist ebenfalls ein Erlebnis.

4. Tag: Strépy-Thieu – Mons
Nach dem Frühstück fahren wir gemeinsam mit der Radgruppe nach Strépy-Thieu. Dort befindet sich eine der weltweit größten Schiffshebewerke – Möglichkeit zur Außenbesichtigung. Anschließend reisen wir weiter nach Mons. In der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas sehen wir u. a. den schmucken Belfried, ein ikonischer Turm aus dem 13. Jh., der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, sowie die wunderschöne Stiftskirche Sainte-Waudru. Entspannen können wir im Jardin du Mayeur oder in einem Café auf der Grand Place. Dort sollen wir mit der linken Hand über den Affenkopf der Grand Garde am Rathaus streicheln. Laut einer Legende wird uns danach das Glück hold sein. Anschließend fahren wir nach Geraardsbergern, wo wir wieder auf die Radgruppe treffen. Sehenswert sind hier der Grote Markt mit neogotischer Kirche und Rathaus, zu dessen Fuße das stadteigene Manneken Pis steht, welches nachweislich über 100 Jahre älter ist als das Gegenstück in Brüssel. Fahrt ins Hotel – Abendessen.

5. Tag: Gent
Gent besticht durch eine einzigartige Atmosphäre, die vor allem durch die Vitalität und den Kunstsinn der Einwohner bestimmt wird. Bei einem gemeinsamen Stadtrundgang bestaunen wir unter anderem das Wahrzeichen Gents, die St.-Bavo-Kathedrale, die Heimat des weltberühmten Genter Altars. Aber auch eine Verkostung von Genter Spezialitäten wie z. B. Den Ganda-Schinken, der weltberühmten belgischen Schokolade oder Cuberdons, den bunten Genter Gelee-Näschen, darf natürlich nicht fehlen. Im Anschluss bleibt noch ausreichend Zeit, um durch die vielen Gassen zu bummeln und die romantische Atmosphäre in einem Café zu genießen.

6. Tag: Brüssel
Bevor wir am nächsten Tag Flandern verlassen, steht noch ein Besuch der belgischen Metropole Brüssel am Programm. Wir entdecken Manneken Pis, die Kathedrale St. Michel, das Rathaus und den Grote Markt, der als schönster Marktplatz der Welt gilt. Wir schlendern durch Gassen und schicke Avenuen und erleben die Gegensätze, die Brüssel so anziehend machen. Außerdem ist Brüssel eine Stadt der kulinarischen Genüsse: Pralinen, Schokolade, Waffeln, Fritten, die hervorragende belgische Küche und hunderte verschiedener Biersorten machen die europäische Hauptstadt im Herzen Flanderns zu einem perfekten Reiseziel. Beim Besuch einer Chocolaterie schlagen die Herzen so mancher Naschkatze höher. Für politisch Interessierte bietet sich ein Besuch des Parlamentariums an. Im interaktiven Besucherzentrum des Europäischen Parlaments können Sie sich auf eine Reise durch die EU begeben und erfahren u.a. wie das Parlament arbeitet, wie Gesetze gemacht werden und weshalb europäische Politik wichtig ist. Der Eintritt und die Nutzung der Audio-Guides sind kostenlos.

7. Tag: Gent – Stuttgart
Viel zu schnell sind die Tage in Flandern vergangen. Heute früh brechen wir nach Stuttgart zur Zwischenübernachtung auf. Check-In und Abendessen im Hotel.

8. Tag: Stuttgart - Hinterstoder
Nach dem Frühstück packen wir unsere Koffer in den Bus. Doch bevor wir die verbleibenden Kilometer in die Heimat zurücklegen, schauen wir uns die Hauptstadt von Baden-Württemberg etwas genauer an. Bei einer Stadtrundfahrt lernen wir die sechstgrößte Stadt Deutschlands und Heimat von Mercedes und Porsche näher kennen. Im Anschluss weitere Heimreise. Ankunft in der Pyhrn-Priel-Region um 20:00 Uhr.

Buchung bis 09.07.2024 – spätere Buchungen gerne auf Anfrage möglich!

  • Fahrt im modernen & klimatisierten Reisebus
  • Bordfrühstück am Tag der Anreise
  • 7x Übernachtung mit HP
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • 1x 2 Std. Stadtführung Antwerpen
  • 1x 2 Std. Stadtführung Brügge
  • 1x 2 Std. Stadtführung in Mons
  • 1x 2 Std. Stadtführung in Gent inkl. Verkostung Genter Spezialitäten
  • 1x 2 Std. Stadtführung in Brüssel
  • 1x Eintritt Chocolaterie in Brüssel inkl. Verkostung
  • 1x Stadtrundfahrt Stuttgart
  • Citytax

25.08.2024 - 01.09.2024 | 8 Tage
Hotel laut Katalog
  • Preis im Doppelzimmer pro Person
    1150 €
    Zur Buchung
  • Preis im Einzelzimmer pro Person
    1350 €
    Zur Buchung

Ähnliche Reisen

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €

Radshuttle

STEYRTAL-RADSHUTTLE EINE STRECKE MIT DEM BUS UND DIE ANDERE MIT RADGENUSS Im Zeitraum von 1. ...
1 Tag ab 11 €