Der Zauber Süditaliens - Golf von Neapel - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.09.2023 - 30.09.2023
Preis:
ab 1029 € p.P.

Der Golf von Neapel, eine der landschaftlich anmutigsten und kulturhistorisch interessantesten Regionen Italiens, lockt uns mit seinem Sirenengesang. Nirgendwo sonst verbinden sich Gegenwart und Vergangenheit, Kultur und Landschaft so harmonisch vor solch einer traumhaften Kulisse. Wir besuchen Neapel, die "Stadt der 500 Kuppeln", erkunden Pompeji und lassen uns vom Inselparadies Capri verzaubern.

Unser Programm:

1. Tag: Anreise Hinterstoder – Chianciano Terme
Abfahrt ab Hinterstoder um 06:00 Uhr. Fahrt auf der Route Udine – Padua – Bologna - Florenz nach Chianciano Terme. Check-In im Hotel und Abendessen.

2. Tag: Chianciano Terme – Neapel – sorrent. Halbinsel
Nach einem stärkenden Frühstück geht es über die Autostrada del Sole nach Neapel. Für den Nachmittag ist die Besichtigung der Hauptstadt Kampaniens geplant. Wir genießen eine Panoramafahrt durch Neapel. Zunächst geht es zum wahrscheinlich schönsten und exklusivsten Ortsteil von Neapel – Posilipo. Der auf einem Hügel gelegene Stadtteil bietet atemberaubende Panoramablicke. Anschließend Weiterfahrt ins monumentale Neapel, den einst herrschaftlichen Stadtteil. Selten kann man so viele Burgen und Kirchen in einer Stadt bewundern. Weiterfahrt entlang der Küste auf die sorrent. Halbinsel. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Amalfiküste
Heute erwartet uns unser Reiseleiter zum Ganztagesausflug an die Amalfiküste. Wir fahren entlang der berühmten Panoramastraße Amalfitana, die sich in atemberaubender Wegführung rund 40 Kilometer weit an der Küste entlang schlängelt. Oberhalb des mondänen Badeortes Positano werden wir einen Fotostopp einlegen. Positano ist ein Traumort, die steilen Gassen laufen alle an einem kleinen Strand zusammen. Gegenüber Positano bietet Amalfi mit seinem Dom mit pittoresk-bunter Fassade im normannischen Stil ein echtes kunstgeschichtliches Highlight. Von Amalfi aus führt eine kleine Straße hinauf zum Bergdorf Ravello, das heute ähnlich wie Positano den Ruf eines mondänen Luftkurortes besitzt und mit noch bekannteren Fünf-Sterne-Hotels samt Gästeprominenz aufwarten kann. Der Dom ist bekannt für zwei bedeutende und sehenswerte Ausstattungsstücke: Kanzel und Ambo, die beide mit herrlichen Mosaiken verziert sind. Vom Garten der benachbarten Villa Rufolo aus bietet sich ein traumhafter Blick über die amalfitanische Küste. Weiter geht es durch die Monti Lattari zurück auf die Autobahn und Rückfahrt zu unserem Hotel.

4. Tag: Pompeji und Sorrent
Am Vormittag unternehmen wir einen Ausflug entlang der herrlichen Küste nach Pompeji. Wir entdecken die Geheimnisse dieser antiken Stadt. Bei einem Ausbruch des Vesuvs wurde die Stadt im Jahre 79 verschüttet, dabei weitgehend konserviert. Von Pompeji fahren wir entlang der kurvenreichen Küste nach Sorrent. Die kleine Stadt Sorrent liegt inmitten üppiger Zitronen- und Orangenhaine auf einem ca. 50 m hohen, steil abfallenden und vom Meer unterspülten Tufffelsen an der Südseite des Golfes von Neapel. An der Steilküste erstrecken sich die beiden Häfen Marina Grande und Marina Piccola. Von der Villa Comunale, einer Terrasse über der Marina Grande, bietet sich ein weiter Blick über den Golf von Neapel. Am Abend geht es wieder zurück in unser Hotel.

5. Tag: Capri
Am heutigen Tag fahren wir mit dem Boot von Sorrent nach Capri. Mit einem örtlichen Minibus geht es zunächst nach Anacapri. Wer möchte, kann durch mediterrane Vegetation mit der Seilbahn auf den Monte Solaro fahren. Den großartigen Ausblick auf das Festland und die Inseln genoss schon Kaiser Tiberius, der von hier die Geschicke des Römischen Reiches lenkte. Am Nachmittag spazieren wir über die Piazza Umberto zu den Augustusgärten. Mit der Fähre geht es am späten Nachmittag zurück nach Sorrent. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Sorrent. Halbinsel Montecassino – Montecatini Terme
Am vorletzten Tag unserer Reise geht es vorbei an Neapel nach Cassino. Hoch über der Stadt erhebt sich das Kloster, die Wiege des Benediktinerordens, im Jahre 529 vom hl. Benedikt von Nursia gegründet und als Pflegestätte der Wissenschaften berühmt. Im 2. Weltkrieg war das Bergmassiv von Montecassino von Oktober 1943 bis Mai 1944 Eckpfeiler der deutschen Front, am 15. Februar 1944 wurde es von den Alliierten durch einen Luftangriff fast ganz zerstört. Danach hat man es in seiner alten Form wieder aufgebaut. Über die Autostrada del Sole fahren wir weiter nach Florenz. Durch das Arnotal erreichen wir Montecatini Terme. Check-In im Hotel.

7. Tag: Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück brechen wir heute wieder in die Heimat auf. Mit wunderschönen Erinnerungen beladen, erreichen wir die Pyhrn-Priel-Region um ca. 21:00 Uhr!

Buchung bis 02.08.2023 – spätere Buchungen nur noch auf Anfrage möglich!

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Bordfrühstück bei der Anreise
  • 1x ÜN mit Halbpension in einem Hotel in Chianciano Terme
  • 4x ÜN mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Dei Congressi
  • 1x ÜN mit Halbpension in einem Hotel in Montecatini Terme
  • 1x Halbtagesführung in Neapel
  • 1x Ganztagesführung Amalfiküste
  • 1x Ganztagesführung Pompeji und Sorrent
  • 1x Eintritt Pompeji
  • 1x Ganztagesführung Capri/Anacapri inkl. Fähre und Minibus auf Capri
  • 1x 1 Std. Eintritt und Führung Kloster Montecassino

24.09.2023 - 30.09.2023 | 7 Tage
Hotel lt. Katalog
  • im Doppelzimmer pro Person
    1029 €
    Zur Buchung
  • im Einzelzimmer pro Person
    1179 €
    Zur Buchung

Ähnliche Reisen

Bayernpark - Spaß für Groß und Klein

Der Bayernpark ist das ideale Ziel für einen unvergesslichen Tagesausflug, denn mit seinen ...
1 Tag ab 18 €

Rom zur Palmweihe & Assisi

Rom ist einfach überwältigend und immer eine Reise wert. Schon im Altertum als "Ewige Stadt“ ...
6 Tage ab 945 €

Pyhrn-Priel Snowexpress Wels - Hinterstoder

Pyhrn-Priel Snowexpress Unser Pyhrn-Priel Snowexpress bringt euch einfach, bequem und ...
1 Tag ab 15 €

Pyhrn-Priel Snowexpress Wels - Hinterstoder

Pyhrn-Priel Snowexpress Unser Pyhrn-Priel Snowexpress bringt euch einfach, bequem und ...
1 Tag ab 15 €

Pyhrn-Priel Snowexpress Wels - Hinterstoder

Pyhrn-Priel Snowexpress Unser Pyhrn-Priel Snowexpress bringt euch einfach, bequem und ...
1 Tag ab 15 €

3-Seen-Tour Turracher Höhe

Wanderparadies Turracher Höhe in den Nockbergen, die sanften Bergriesen laden geradezu zu ...
1 Tag ab 17 €

Herbstliche Ländletour

Bregenzerwald – Große Walsertal – Bregenz – Pfänder – Montafon Die Landschaft rund um den ...
4 Tage ab 469 €

Willkommen auf der größten Blumenschau Europas!

Ein unvergleichliches Blumen- und Gartenerlebnis: Die Int. Gartenbaumesse Tulln mit Europas ...
1 Tag ab 20 €

Mit dem Rad durch die Zentraltoskana

Lieblich und reizvoll ist die Landschaft zwischen den beiden Metropolen Florenz und Siena, die ...
7 Tage ab 969 €